Feuchtemessung für Aachen und Umgebung


Feuchtigkeitsschäden sind mit eine der gravierendsten Schäden, die an einem Gebäude auftreten können. Um diese fachgerecht sanieren zu können ist die Kenntnis über die genaue Ursache entscheidend. Wir führen zerstörungsfreie Feuchtemessungen bis 28 cm Tiefe, Oberflächenfeuchtemessungen, Bestimmung der Ausgleichsfeuchte als auch Bestimmung von Masse- und Gewichtsprozent mittel Darr-Messung durch. Unser Sachverstand und der Einsatz unserer Messtechnik ermöglicht die zerstörungsfreie Ursachenermittlung der Schadensursache.


Messsysteme zur Feuchtigkeitsbestimmung von Gebäuden

Wir verfügen über eine umfassende Geräteausstattung um die Stärke und die Ausdehnung eines Feuchte- oder Schimmelsschadens messtechnisch zu erfassen und zu dokumentieren. Diese Messergebnisse bilden dann die Grundlage für eine Diagnose.
Folgende Messsysteme kommen in unserem Hause für die Feuchtemessung zum Einsatz:

o Neutronensonde, Troxlersonde 3216
o Dielektrische und widerstandsbasierende Messgeräte
o Thermografiekamerasysteme
o Datenlogger
o Elektronische Rohrverlaufsortung
o Blower-Door Messsysteme auch für große Gebäude über 1500 cbm
o Ein Labor mit Darrofen und Feinwaage
o Klimamessgeräte …